Kompetenzen/ Service

Service-Pakete 

AHLRICH SIEMENS SERVICE-LEISTUNGEN IM PAKET

Serviceverträge mit modularen und maschinenbezogenen Service-Paketen

Fünf Punkte, die einen Service-Vertrag mit Ahlrich Siemens für Sie interessant machen:

    1. Unsere Marken-Produkte spielen eine bedeutende Rolle in Ihren Anlagen
    2. Es muss stets eine hohe Anlagenverfügbarkeit gewährleistet sein
    3. Sie setzen komplexe Sonderlösungen ein, die viel Know-how zu Produkten z.B. von FESTO erfordern
    4. Zeit für Instandhaltungsarbeiten und / oder bei Personalengpässen
    5. Sie suchen einen Partner, der Sie bei der Instandhaltung aktiv technisch und fachlich unterstützt 

1. Unser bewährtes Standard Service-Paket umfasst folgende Leistungen

  • Inbetriebnahmeservice
  • Inspektion, Wartung und kleinere Reparaturen
  • Überprüfung der Druckluftqualität und der Energieeffizienz
  • Garantierte Erreichbarkeit
  • Definierte Vorlaufs- und Reaktionszeit
  • Optional: Ersatzteilmanagement

 

Das entspricht nicht genau Ihren Bedingungen? Bestimmen Sie den Umfang Ihres Servicevertrags selbst entsprechend Ihren Anforderungen.

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

Alexander Schmidt

Rufen sie mich an +49 421 27808-71 oder schreiben sie mir:

captcha

 2. Der Pneumatik-Check

Im Tagesgeschäft ist es Ihren Mitarbeitern in der Instandhaltung oftmals nicht mehr möglich, sich um die vorbeugende Instandhaltung laufender Maschinen zu kümmern? Das möchten wir Ihnen mit unserem Pneumatik-Check ein Stück weit abnehmen!

 

Der Ahlrich Siemens Pneumatik Check umfasst:

 

  • Die optische Begutachtung der Anlage: Zustand von Filtern, Ölern, Schalldämpfern, Schläuchen etc.
  • Erste Begutachtung der Anlage auf Druckluft-Leckagen (ohne Prüfgerät). Denn: die Erzeugung von Druckluft ist energieaufwendig und jede Leckstelle erzeugt hohe Kosten bei der Lufterzeugung!
  • Kontrolle der eingesetzten Pneumatik-Elemente auf Verschleiß und Verfügbarkeit. Denn: Es kann sein, dass einzelne ältere Komponenten der Maschine oder Anlage nicht mehr hergestellt werden und damit nicht mehr lieferbar sind. Wenn es dann zu einem Ausfall der entsprechenden Komponenten kommt, sind längere Stillstandzeiten vorprogrammiert.

 

 

  • Prüfung, ob Alternativbauteile 1:1 austauschbar sind. Falls nicht, erhalten Sie von uns die aktuellen Maßblätter für Ihre mechanische Umrüstung.
  • Der Check ist auf eine Zeit von 2 Stunden begrenzt, während der die Anlage nicht im Betrieb sein sollte. Idealerweise sollte ein Ansprechpartner verfügbar sein, der die zu prüfende Anlage kennt.
  • Die Kosten: Der Check wird zu Fixkosten berechnet, die eine Anfahrt von max. 100 km, eine Prüfperson sowie die Kosten für 2 Stunden Arbeitszeit beinhalten.

Der aktuelle Preis beträgt 220,- € netto je Prüfung

Sie erhalten im Anschluss ein Prüf-Protokoll und ggf. Bilder der festgestellten Mängel mit Tipps zu Abhilfe.

 

3. Das spezielle Ahlrich Siemens Service-Paket für die Inbetriebnahme – Konfiguration und Parametrierung von Achs-Systemen

Lassen Sie Ihre elektrischen oder pneumatischen Achs-Systeme von einem unserer auf Festo spezialisierten Servicetechniker vor Ort konfigurieren und parametrieren. Sie sparen Zeit, erhalten eine optimale Soft- und Hardware-Einstellung und die maximale Anlagenverfügbarkeit.

Unser Service-Paket für die Inbetriebnahme von Achs-Systemen umfasst folgende Leistungen:

 

  • Überprüfung von Verdrahtung und Anschlüssen sowie des Fahrwegs und der Energieketten
  • Optimierung der Reglerparameter und der Referenzfahrt
  • Ansteuerung der Achse im Textbetrieb
  • Datensicherung und Dokumentation
  • Einweisung der Maschinenbediener
  • Unterstützung bei der Parametrierung der Standardbausteine in CODESYS und Siemens Step 7

Unsere Preise für Ihr System:

A. 1-Achs-System – 3 Arbeitsstunden vor Ort, inklusive aller Nebenkosten:

500,00 € netto

 

B. 2-Achs-System – 5 Arbeitsstunden vor Ort, inklusive aller Nebenkosten:

600,00 € netto

C. 3-Achs-System – 7 Arbeitsstunden vor Ort, inklusive aller Nebenkosten:

800,00 € netto

D. Unterstützung durch unsere erfahrenen Servicetechniker bei weiteren Maßnahmen, z. B. Anbindung an übergeordnete Steuerungen, Erstellung von Programmabläufen im Controller, Greiferanbindung etc.

80,00 € netto/ Stunde

 

Voraussetzungen für die Durchführung dieser Servicearbeiten sind der Einsatz von Festo-Komponenten, die Zugänglichkeit der Maschine bzw. der Anlage und natürlich die Anwesenheit von verantwortlichem Fachpersonal zum geplanten Termin. Alle mechanischen, pneumatischen und elektrischen Arbeiten sollten abgeschlossen sein. 

Klaus-Peter Schmitt

Rufen sie mich an +49 421 27808-70 oder schreiben sie mir:

captcha